Kostenloser Versand ab 50 EUR Warenwert
Versand innerhalb von 24h bei allen Angeboten
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Direkt vom Hersteller
Hotline 05724 958 561 6

Fensteranschlußfolien AUSSEN , weiß, vollfl. SK, wechsels., 25m

46,59 €*

Inhalt: 25 Meter (1,86 €* / 1 Meter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1 Woche

Rollenlänge
Schnittbreite
Produktnummer: 40000020250.1
Hersteller: DE & BG DiCHT GmbH
Mindestabnahme: 1
Produktinformationen "Fensteranschlußfolien AUSSEN , weiß, vollfl. SK, wechsels., 25m"

Fensteranschlußfolien AUSSEN , weiß, vollfl. SK, wechsels., 25m

Fensteranschlußfolie VARIO dient zur Abdichtung der Fensteranschlussfuge. Aufgrund des variablen Sd-Wertes ist diese Folie für innen und außen einsetzbar. Anwendungsgebiete: Fenster- und Türabdichtung im Innen- und Außenbereich.

Montagehinweis Fensteranschlußfolien AUSSEN , weiß, vollfl. SK, wechsels., 25m

  • Alle Profilöffnungen z. B. Schnittkanten von Verbreiterungen und Fensterbankprofilen oder durchgehende Nuten bei aufgesetzten Rollladenkästen sind mit Dichtstoff zu verschließen.
  • Die zu verklebenden Oberflächen am Blendrahmen und am Mauerwerk müssen sauber und trocken, frei von Staub, Fetten und Trennmitteln (wie z. B. bei neuen Kunststoffprofilen) sein.
  • Die Oberflächenbeschichtung an Holzfenstern sollte einige Tage alt sein, da die sonst noch austretenden Lösemittel die Bandhaftung verringern können. Gegebenenfalls sind Verschmutzungen mit fettlösenden Reinigungsmitteln zu entfernen. Auf die Materialverträglichkeit ist zu achten.
  • Bei stark saugenden, sandenden Untergründen den Baukörper mit einem Haftvermittler z. B. DRG-Sprühprimer, DRG-Sprühkleber oder Primer lösemittelfrei vorbehandeln.
  • Bei Ausbrüchen im Mauerwerk muss wieder ein sauberer Glattstrich erstellt werden.
  • Bei der Verklebung müssen die Bänder am Blendrahmen faltenfrei, parallel aufgebracht und durch-gehend angedrückt werden. An den Ecken die Bänder überlappen lassen und schlagregendicht bzw. luftdicht verkleben.
  • Die Bewegungsaufnahme ist durch eine ausreichende Schlaufenbildung im Bereich der Anschlussfuge sicher zu stellen.
  • Mindest Klebebreite auf dem Fenster 15 mm, an der Wand mindestens 30 mm
  • Das Dichtungsband muss im Bereich der späteren Putzabdeckung ausreichend zum Mauerwerk verklebt sein (Faustformel: mindestens 75 % der Anlagefläche

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.